Jeden Tag sickert eine feindliche Schützen-Brigade in Deutschland ein

„Die Welt“ schreibt:

„Kann erwarten, dass die Afghanen in ihrem Land bleiben“

Innenminister de Maizière hat angekündigt, mit der Regierung in Kabul die Zahl der Asylbewerber aus Afghanistan reduzieren zu wollen. Allerdings hatte man dort erst vor Tagen um mehr Hilfe gebeten.

http://www.welt.de/politik/ausland/article148131230/Kann-erwarten-dass-die-Afghanen-in-ihrem-Land-bleiben.html#disqus_thread

H.J.v.Ziethen meint: ZENSIERT

„Allein am Montag … 11.154 illegal eingereiste Migranten bundesweit“ – jeden Tag eine feindliche Infanterie-Division oder zumindest Brigade voller größtenteils Muslime. Wenn sie noch Waffen bekommen, werden sie alles überrennen … Wer will sich denen dann noch entgegen stellen? Die 176.590 Bundeswehrsoldaten?
Das Heer hat lt. Internetseite Bundeswehr 59.429 Soldaten – das ist eine Woche illegale Einwanderung.
250.000 sind allein in den letzten 4 Wochen gekommen, aber man weiß es ja nicht mal genau, weil sich nicht jeder der Ankommenden registrieren lässt
Wer illegal einreist, gehört sofort legal abgeschoben und zwar egal an welcher Stelle er eingereist ist! Der Versuch ist konsequent zu unterbinden!
Wie lange will sich denn die Regierung noch auf der Nase herum tanzen und erpressen lassen? ZENSIERT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s