der Bundestag verrät Deutschland!

mmw6Bundestag stimmt für Bundeswehreinsatz in Syrien

Drei Wochen nach den Anschlägen von Paris hat der Bundestag über den Militäreinsatz gegen den IS entschieden. 1200 deutsche Soldaten sollen die internationale Koalition in Syrien unterstützen.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article149602213/Bundestag-stimmt-fuer-Bundeswehreinsatz-in-Syrien.html#disqus_thread

Ganz nebenbei und im Eilverfahren (was bei anderen Themen nicht möglich ist) entscheidet die Bundesregierung mal eben über Leben und Tod deutscher Soldaten.

Ich denke, die ersten die „pro“ gestimmt haben, waren die, die keine Kinder haben oder deren Kinder den Wehrdienst verweigerten

Den syrischen Männern ist es nicht zuzumuten ihr eigenes Land zu verteidigen – müssen halt die Deutschen das Sterben übernehmen.

Gneisenau Die Deserteure wollen sich hier integrieren, ihre Familien nach holen, ihre Gesellschaft aufbauen und den Koran leben, wie vom Propheten bestimmt. Derweil sollen deutsche Soldaten in der Wüste verbluten, wo es keine klaren Fronten gibt, wo es unterschiedliche Terrorbanden gibt, die sich gegenseitig bekämpfen aber gemeinsame Sache machen, wenn es gegen Ungläubige geht

2. Versuch: Die Deserteure wollen sich hier ‚integrieren‘, ihre Familien nach holen, ihre Gesellschaft aufbauen und den Koran leben, wie vom Propheten bestimmt.
Derweil sollen deutsche Soldaten in der Wüste verbluten, die Heimat der Srer befreien, wohin dann – wenn die deutschen Soldaten wieder abgezogen werden, der IS nachrückt.
Wo es keine klaren Fronten gibt, wo es unterschiedliche Terrorbanden gibt, die sich gegenseitig bekämpfen aber gemeinsame Sache machen, wenn es gegen Ungläubige geht, da sollen jetzt unsere Kinder hin auch

Gneisenau

Gneisenau Sir Steven.-… a few seconds ago Pending

bei einem anderen Auftraggeber gilt sowieso vorauseilender Gehorsam.

Gneisenau

Gneisenau Darji 2 minutes ago Pending

die Deutschen sollen Aufklärungsmissionen fliegen mit Maschinen, die teilweise >30 Jahre als sind und einen Klarstand von <40% haben, weil Ersatzteile fehlen.
Der IS hat sehr wohl Waffen, die ein schnurgerade aus fliegendes, Höhe haltendes und Geschwindigkeit – damit die Bilder nicht verwackeln, abschießen können.
Begleitschutz ist nicht vorgesehen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: