Zensur – sobald es kritisch wird

„Die Flüchtlinge sind übernormal gesunde Menschen“

Nur die Kommentare sind lesenswert … der Rest … wie sagt PEGIDA?

Dhimmi86 meint: Manchmal sagen die Medien, die meisten wären traumatisiert, jetzt auf einmal sind fast alle Gesund und motiviert? Genau solche Widersprüche spalten die Bevölkerung noch weiter.
Gardes du Corps

wartet auf den ZENSOR

ein Viertel der deutschen Bevölkerung sind älter als 60 Jahre. Klar, dass da höhere Krankheitskosten auf sie zu kommen. 90 % der Illegalen sind um 30 Jahre und die schweren Fälle sind noch gar nicht abgerechnet. Hier werden also Apfel mit Birnen verglichen um die Bevölkerung einzulullen.
Wer medizinisches Personal oder Ärzte in der Familie hat, bekommt täglich anderes berichtete und zwar aus erster Hand.
Das nächste ist, dass die Kosten für Heilbehandlung unterschiedlich abgerechnet werden. So zahlt Arztkosten für Flüchtlinge das Migrationsamt. Berlin hatte im September 300.000 Euro Aussenstände – diese Kosten erschienen also noch in keiner Statistik

Silvester: Terrorgefahr in Berlin und Brüssel

Dhimmi86 kommentiert: Staatsbürgerschaft entziehen und ausweisen ist viel sicherer und vor allem günstiger als die Personalkosten für die Überwachung usw.
Gardes du Corps

was sind denn das für willkommensunfreundliche Forderungen? Bevor das kommt oder Fussfesseln für Terroristen angeordnet werden wird Ramadan Pflicht und Weihnachten abgeschafft.

Gardes du Corps

2. Versuch auch ZENSIERT

was sind denn das für willkommensunfreundliche Forderungen? Bevor das kommt oder Fussfesseln für Terroristen angeordnet werden wird Ramadan Pflicht und Weihnachten abgeschafft.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s