„Afghanen sind noch nicht so gut, wie wir dachten“

Der deutsche Nato-General Domröse fordert ein robusteres Mandat für Afghanistan – die Verluste im Kampf gegen die Taliban seien noch zu hoch. Man bemühe sich jedoch, ein sicheres Umfeld zu schaffen.

Gardes du Corps

Wartet auf den ZENSOR, 1. Versuch bereits ZENSIERT

Ein Deutscher Soldat hat im Ausland nichts zu suchen! Und in einer uns so völlig fremden Welt – wie der muslimischen – schon gar nicht. Die wollen dort so leben – also sollen sie!
Jeglicher Versuch, denen „unsere“ Werte zu bringen wird scheitern.
Stopp der Unterstützung dort, Einstellung der Waffenlieferungen und keinen mehr nach Europa lassen. Das ist das Einzige, was hilft.
Und wer es dennoch versucht, versuchen sollte …

Umfrage:  Jeder Vierte würde auf Flüchtlinge schießen lassen

AfD-Chefin Petry sorgte mit einer Äußerung zum Schusswaffengebrauch gegen Flüchtlinge an der Grenze für Wirbel. Doch einer Umfrage zufolge haben viele Deutschen offenbar genauso wenig Bedenken wie sie.

Wieder mal ein Beispiel, wie jemandem das Wort im Munde verdreht wird – Lügenpresse! Gegen die AfD oder PEGIDA wäre der Schusswaffeneinsatz dagegen legitim?

Gardes du Corps

Wartet auf den ZENSOR

„Schieße, wenn Du musst, und treffe, wenn Du schießt!“

So habe ich es gelernt und so werde ich es tun.
Für die Heimat, für die Sippe, für die Familie!

kreuz-und schwertGegen die Islamisierung des Abendlandes!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s