Die grünen Vaterlandsverräter kämpfen um die Wiederwahl

Discussion on DIE WELT 36 comments

Tübinger OB Palmer – „Wir entscheiden, wer reinkommt“

Tübingens grüner Stadtchef Palmer fordert ein Ende der „unkontrollierten Einwanderung“ Es seien nicht die Zeiten für „Ponyhof-Politik“. In der Bevölkerung schwinde die Akzeptanz, viele seien besorgt.

„Wir entscheiden wer und wie viele reinkommen“, das wäre von Anfang an vernünftig gewesen und genau so machen es andere Länder. Jetzt ist es leider zu spät dafür, denn nun haben wir auch noch das Problem, wie wir Leute wieder in deren Länder zurückführen können. Täusche ich mich, oder werden die Grünen-Töne vor den Wahlen etwas vernünftiger? Wahrscheinlich nur bis nach der Wahl, das kennt man ja.

na wenn sich schon grüne Professoren sorgen, wird auch nach der nächsten Wahl alles besser, wenn er bleibt.
Ich habe auch eine junge Frau und eine blonde 18-jährige Tochter und in 1.500 m Umkreis 4(!) Einrichtungen mit vorrangig jungen Männern. Im nahen Einkaufszentrum stehen sie in Trauben in der Damenwäscheabteilung und begaffen alles, was herein kommt. Ich will das nicht, dass meine Frau und Tochter respektlos begafft werden.
Kann ich sie noch alleine spazieren gehen lassen? Allein zum Joggen an den Kanal?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: