Blödes Glotzen nach der Wahl und Hetze gegen AfD

Landtagswahlen: Angela Merkel über den Aufstieg der AfD

Trotz der Ergebnisse bei den Landtagswahlen hält die Kanzlerin an ihrer Flüchtlingspolitik fest. Dafür hagelt es Kritik von der CSU. Hinter verschlossenen Türen zeigt sich Merkel selbstkritischer.

Gardes du Corps

ZENSIERT

Frau Merkel behauptet, dass der Flüchtlingsstrom versiegt ist!
Nun kann man aber auf selbiger Seite lesen, dass sich die Flüchtlinge nur in Indomeni an der mazedonischen Grenze stauen oder sich Umwege suchen. In der Überschrift wird suggeriert, dass die mazedonischen Grenzer keine Gnade zeigen würden, nur weil sie Befehle ausführen und Europa sichern.
Von Grenzdurchbrüchen ist die Rede und von weiteren Routen.
Solange nicht Frau Merkel aufsteht und verkündet, dass hier keiner eine Zukunft hat, wird der Zustrom nicht abreißen. Oder ein andere muss es tun!
Die Krise ist noch lange nicht vorbei und sie wird mit Merkel auch nicht beendet werden

Gardes du Corps

Wen interessiert, was diese Frau privat denkt oder was sie hinter verschlossenen Türen denkt?
Sie hat vor mehr als einem halben Jahr die Büchse der Pandora geöffnet und Europa in eine schwere Krise gestürzt. Sie hat es geschafft, dass Europäer eine Anti-Merkel-Koalition bilden. Unsere Partner haben selbständig die Grenzen geschlossen und somit – unabhängig von der deutschen Kanzlerin, deren Job es wäre – die Krise etwas gemindert.
Diese Frau hat in der Aufgabe, die sie übernommen hat versagt und jetzt wurde sie abgestraft!


Discussion on DIE WELT 52 comments

Flüchtlingskrise: Faymann fordert endlich eine klare Ansage von Merkel

Österreichs Bundeskanzler sieht Angela Merkel nach den Landtagswahlen unter Druck. Er verlangt endlich eine Klarstellung der Bundeskanzlerin, wie viele Flüchtlinge Berlin künftig aufnehmen will.

Gardes du Corps

Das Gesicht der Kanzlerin im Hintergrund auf dem Titelfoto sagt alles. Ratlosigkeit, Hilflosigkeit und nichts von einem „Wir schaffen das!“ zu sehen.
Vielleicht hätte sie das Volk vorher fragen sollen, als ihm Kosten in zwei- bis dreistelliger Milliardenhöhe und ein- bis zweistelligen Millionen Träger einer fremden Kultur ungefragt aufzubürden.


Discussion on DIE WELT 82 comments

Schweden erklärt sinkendes Schulniveau mit Zuwanderung

Gardes du Corps

Gardes du Corps zum sinkenden Schulniveau

In Berlin gibt es in mehreren Vierteln – hier im Artikel auf Welt-Online hiessen sie „Problemviertel“ – eine derart geringe Deutsche Sprachkompetenz, dass man bei bis zu 2/3 der Schüler davon ausgehen kann, dass sie gar kein Deutsch können. Die anderen Schüler, hauptsächlich deutsche Muttersprachler haben gefälligst darauf Rücksicht zu nehmen.

Gardes du Corps

Gardes du Corps zu einem Beitrag über die Möglichkeit, seine Kinder zur Privatschule zu schicken

Dafür bezahlen die Deutschen aber Steuern, dass sie für ihre Kinder eine kostenlose Bildung erhalten.

Es kann nicht sein, dass ich für etwas Steuern oder Zwangsbeiträge zahle, was ich letztlich nicht nutzen kann! Bildung ist das eine, Sicherheit das andere, Gesundheit das Dritte und vieles mehr


 

Menschenschmuggel in Mazedonien: Für 100 Euro durch den Zaun

Gardes du Corps

Wenn im Zielland keine Aufnahme erfolgen würde, hätten die Schleuser kein so leichtes Spiel. Die uneindeutige Tatenlosigkeit der Kanzlerin spielt ihnen nur zu.

Textasy meint: Dieser immer verzweifeltere Ansturm lässt sich nur in den Köpfen der Leute stoppen. Deutschland muss die Aufenthaltsbedingungen der Migranten nach dem Prinzip der Pflicht, nicht der Kür gestalten. Das heißt: keine Bargeldzahlung, keine Rücksicht auf nicht autochthone religiöse Gewohnheiten, medizinische und sonstige Versorgung auf Basisniveau.
Gardes du Corps antwortet:
Pending

Sie haben die Einziehung aller Wertgegenstände und Bargeld vergessen, welche mit den ausgegebenen und gewährten Leistungen zu verrechnen sind! Wer bis zu 15.000 EUR für einen Schlepper hat, hat auch Geld für Kost und Logis bis zur endgültigen Ablehnung seines Asylantrages

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s