Keine Flüchtlinge mehr – Zuwanderer!

kreuz-und schwertZuwanderung in die sozialen Errungenschaften der Deutschen! Vom Munde abgespart – jetzt freigegeben für Wilde mit einer uns hassenden Kultur und Religion

Ökonom Robert Gordon warnt vor dem Ende des Wachstums

Die Welt hat ihr Antlitz binnen 200 Jahren so gewandelt wie nie zuvor. Die Industrialisierung brachte Wohlstand und Wachstum. Das ist vorbei, sagt ein Star-Ökonom – und macht eine düstere Prophezeiung.

Gardes du Corps

Gardes du Corps meint: ZENSIERT

Unser – der Deutschen – Wohlstand wäre nicht gefährdet, wenn man den Deutschen ihre Vermögenswerte und sozialen Ansparungen lassen würde.
Wenn man aber das Sozialamt der Welt sein möchte, darf man sich nicht wundern, wenn am Ende nichts übrig bleibt

Wieder einmal der Lüge überführt!

jagschEin Artikel in der Online-Ausgabe der „Frankfurter Rundschau“ platzte neulich vor Freude über die „Beweise“, wie dankbar doch auch gerade die Miesepeter der Republik den selbstlosen Schatz – äh: „Schutzsuchenden“ zu sein hätten. pi-news.net


 

Fachkräftemangel auf dem Land: In die Provinz zieht es zu wenige Einwanderer

Auf dem Land wird sich der Fachkräftemangel in den nächsten Jahren verschärfen. Das Problem: Flüchtlinge in Deutschland sind falsch verteilt. Eine neue Studie zeigt Reformmöglichkeiten auf.

Gardes du CorpsGardes du Corps meint:
Zuwanderer? Sind es denn keine „Flüchtlinge“ mehr, die nach Beruhigung in der Heimat wieder zurück kehren sollen?
Nur in den Großstädten haben die „Zuwanderer“ die Möglichkeit, die dortigen Parallelgesellschaften zu stärken, nur in den Großstädten gibt es keine Veranlassung, sich zu integrieren – das ist der Grund, warum sie nicht das friedliche und ruhige Landleben wollen! Weil es ihnen nicht um Frieden und Ruhe geht, sondern die (noch) friedliche Inbesitznahme unserer Heimat.

Braucht man für eine Residenzpflicht nicht auch eine Residenz? Es ist jetzt schon schwer genug, überhaupt eine Wohnung zu bekommen.

Gardes du CorpsGardes du Corps antwortet:
In Berlin wird in der Presse schon Stimmung gemacht, gegen Deutsche, die in viel zu großen Wohnungen leben. 25 qm für einen Einzelnen und 40 qm für ein Paar erscheint genug für Deutsche, die ihr Leben lang arbeiteten. Oder gegen Deutsche, die unberechtigt in „Sozialwohnungen“ leben, da diese ja nur Fremden zu stünden. Die Deutschen haben zu arbeiten, Steuern zu zahlen und ansonsten den Mund zu halten!

Wehrt Euch, Deutsche – sonst seid ihr weg!


Warum IS-Rückkehrer oft nichts zu befürchten haben

Tötungshandlungen, Sprengstoffanschläge, Folter: IS-Rückkehrer haben laut Generalbundesanwalt Peter Frank „Blut an den Händen“, bewiesen werden aber kann ihnen oft nichts. Schuld daran hätten andere.

Warum wendet man nicht die Rechtsprechung wie die bei den steinzeitalten Nazi-Verbrechern an. Da reicht doch auch die Mittäterschaft zur Verurteilung.

Gardes du CorpsGardes du Corps antwortet: ZENSIERT
Gleiches Recht für alle – dann also auch bei Nichtverjährung von Terror. Wer dort war, hat „billigend in Kauf genommen“ oder eben auch „mit geholfen“, also Beihilfe.
Das sollte zumindest zur Aberkennung der Staatsbürgerschaft und Abschiebung nach Mekka ausreichen!

Die Mittäterschaft reicht nur, wenn sie gerichtsfest nachgewiesen werden kann.

Wie schwer das ist, zeigt momentan der NSU-Prozess in München.
Wie lange wird da schon verhandelt?
Gardes du Corps Gardes du Corps antwortet: ZENSIERT
Was 70 Jahre später bei einem >90-jährigen möglich ist, sollte nicht bei einem 20…30-jährigen möglich sein, für einen Vorgang, der nur Wochen zurück liegt?
Diese ganzen Ausreden von Polizei bis Justizminister sind reine Schutzbehauptungen für Nicht Wollen!
Man spricht ja auch nicht mehr bei den illegalen Grenzdurchbrechern von Flüchtlingen, sondern Zuwanderern, demnächst von Umsiedlern und bald von Heimkehrern


Discussion on DIE WELT 8 comments

Elf Terroranschläge seit 2000 in Deutschland vereitelt

Täuscht der Frieden in Deutschland? BKA-Chef Münch zufolge sind seit der Jahrtausendwende elf Attentate vereitelt worden. Die Bundesrepublik stehe im Fadenkreuz des islamistischen Terrors.

soll mich das jetzt beruhigen oder was?

Gardes du CorpsGardes du Corps antwortet:
Pending
Ja, das soll es! Gut erkannt. Wenn es ihnen aber nicht gefällt, wie Sie für dumm verkauft werden und hingehalten zum Stille sein – gehen Sie auch mit auf die Straße!

 

Gardes du CorpsGardes du Corps meint: Pending
Das auch Deutschland Ziel der Terrororganisationen und des Islam ist, haben aber bisher nur die Rechtspopulisten öffentlich gesagt, die Regierungen dies bisher aber immer bestritten. Ein Bundespräsident meinte sogar, dass der Islam zu Deutschland gehöre und seitdem wird es ihm nachgeplappert.
Nein! Diese Kultur mit ihrer Religion gehört nicht nach Europa. Sie ist uns feindlich und will uns unterwerfen. Und wir sollten uns endlich wehren, wenn wir nicht versklavt oder getötet werden wollen. Der Rechtsstaat versagt

Alternative für Deutschland: AfD beeinflusst Bundespräsidentenwahl

Ihre jüngsten Erfolge verschaffen der AfD mindestens 30 Sitze bei der Bundespräsidentenwahl im November. Wenn Joachim Gauck nicht antritt, dürfte es durch die neuen Machtverhältnisse schwierig werden.

Gardes du CorpsGardes du Corps meint:
Pending
Auch dafür der AfD meinen Dank!
Warum wird der Präsident nicht direkt und durch das Volk gewählt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s