Das tägliche AfD – Bashing

Faktencheck: AfD plant neues Steuersystem – Das bringt es

Die AfD hat ein Steuerkonzept entwickelt. Nach eigenen Aussagen will die Partei Mittel- und Geringverdiener entlasten. Doch eine Analyse der Pläne entlarvt das Vorhaben. Es profitieren ganz andere.

Entlarvt ihr mal schön weiter, ich werde die Partei trotzdem wählen.

Ich möchte kein Molenbeek Viertel und weitere Silvester-Vorfälle in Deutschland.
Ist das so schwer zu verstehen?

 

Gardes du CorpsGardes du Corps antwortet: ZENSIERT
Da sind wir schon zu zweit! Auch ich will das nicht! Ich will, dass Deutschland wieder sauber und sicher wird! Dass meine Frau und Tochter auf der Straße laufen können, ohne angegafft zu werden

AfD entlastet Besserverdiener und reißt Loch in Haushalt – Wie bitte? In welchem Bundesland hat die AfD Regierungsverantwortung? 

Gardes du CorpsGardes du Corps antwortet: ZENSIERT
Leistung muss sich wieder l
ohnen in Deutschland!
Es kann nicht sein, dass nach vielen Jahren Studium und hohem Arbeitseinsatz am Ende nichts Übrig bleibt, derweil andere aus dem vollen durch staatliche Alimentierung schöpfen.
Kann es sein, dass in Berlin eine Schulklasse mit weit überwiegend Migrantenkindern eine Klassenfahrt nach New York unternimmt, der Senat 35.000 EUR dafür bezahlt, 3 Schüler aber zu Hause bleiben müssen, weil deren arbeitende Eltern es sich nicht leisten können? (Ich verschweige bewusst die Nationalität der deutschen Eltern!)

2. Versuch: Gardes du Corps auch ZENSIERT

Wenn Leistung sich wieder lohnt, deutschen Familien zur Verfügung steht und Eigenverantwortung über staatlicher Alimentierung, somit auch gegen Missbrauch, steht, bin ich dabei. Wobei, meine Stimme haben sie schon seit 2014 sicher.
Und wenn die Idee schon vom genialen Merz kommt, ist es schlimm genug, dass sie nicht längst umgesetzt ist!
Ein Dipl. Betriebswirt, der schon die vielen dann unnötigen teuren Steuerberater jammern hört!

Dr. Frauke Petry muss Kanzlerin werden!

Jung, schick, charmant, gewitzt und Mutter! Das ganze Gegenteil zur adipösen Matrone!

Sachsen-Anhalt: Ministerpräsident Reiner Haseloff

Enttäuschender Start für die „Kenia“-Koalition in Sachsen-Anhalt: Ministerpräsident Haseloff ist erst im zweiten Wahlgang wiedergewählt worden. Das erste CDU-SPD-Grünen-Bündnis in Deutschland steht.

Und da soll noch jemand sagen, die AfD erreiche keine Verbesserungen, solange sie keine Mehrheit hat. Bereits jetzt bringt die AfD frischen Wind in den verfilzten Mief und Muff durch den Druck volksnaher Politik und gebrochener Mehrheiten der Altparteien-Oligarchie.

Gardes du Corps

Gardes du Corps antwortet: wartet auf den ZENSOR

Ich schließe mich der Danksagung an! Um die Machtposition zu erhalten, hätten sich die „Kenianer“ bestimmt auch mit Belzebub verbündet! Besser kann man den Wählern anderer Bundesländer und des Bundes gar nicht zeigen, was sie tun müssen, die verknöcherten, selbstgefälligen, die Wünsche und Bedürfnisse der Bürger ohne Migrationshintergrund missachtenden „Volksvertreter“ in Trab zu bringen!
Auch meine Unterstützung und Stimme der Alternative für meine Heimat!

Der Flüchtlingsbehörde fehlen 2000 Asylentscheider

Gardes du Corps

Für einen „Removed“-Stempel brauche es keine Ausbildung! Ich wäre sofort bereit dazu, sogar ohne Vergütung. Keiner von denen, die hier sind, ist nicht über ein sicheres Herkunftsland gekommen, hat also gar keinen Anspruch.

Wegen höherer Renten: Zehntausenden Rentnern droht 2017 Steuerpflicht

Gardes du Corps

Sehr richtig! Und zwar für die, die in 20…30…50 Jahren, wenn überhaupt, die Renten verdienen sollen! Und bis dahin soll Oma sich nicht so haben, wenn sie wegen mit Krankheiten, die ausgestorben galten, überfüllter Kliniken im Flur liegen muss.

Buch „Wunschdenken“: Was Thilo Sarrazin über Flüchtlinge schreibt

Gardes du Corps

Warum „scheinen sich zu bestätigen“? Nichts von dem in seinem letzten Buch geschilderten ist nicht eingetreten! Es ist genau so, wie er es beschrieben hat – teilweise sogar noch schlimmer.
Und wer es nicht glaubt, dem sei ein Spaziergang in Berlin-Neukölln, -Wedding, -Kreuzberg … empfohlen oder ein Gespräch mit einem Berliner Polizisten, einer Sozialarbeiterin, einem Rettungssanitäter … aber nur privat.
Oder aber man hört dem Herrn Buschkowsky zu

Studium: Mieten für Unterkünfte steigen exorbitant

Die Mietpreise für Studentenunterkünfte steigen rasant. Mancher bleibt bei den Eltern, hilft Senioren im Austausch gegen Unterbringung oder verzichtet auf einen festen Wohnsitz. Der Staat sieht zu.

Gardes du Corps

Der Staat sieht nicht zu! Er investiert Milliarden in die Zukunft Deutschlands! 15.000 Wohnungen/Unterkünfte für Flüchtlinge allein in Berlin, 13.000 neue Lehrer für Flüchtlinge.
Alles für den Wissenschafts- und Innovationsstandort Deutschland.
Deutsche Schüler sind ohnehin zu dumm.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s