An uns kommt ihr nicht vorbei!

Kriminelle Abenteurer wüten in Schorndorf*, Linksfaschisten randalieren in Hamburg und Pickelgesichter ziehen durch die Straßen und fordern „Deutschland verrecke!“
Das kann es doch nicht sein!
Findet Euch, damit wir uns dem entgegen stellen können …Kreuzritter2

Zum Schutz unserer Familien, unserer Frauen und Töchter

$_35

an uns kommt

Wo bleibt der Ruf „Zu den Waffen!“?

Deutscher-Orden-Deutschherrenorden-Deutschritterorden-Teutonic-Knights-Rahn-Hitler-Occult-Third-Reich-Peter-Crawford-2013-

Jagd sie raus! Für die Heimat, unsere Kinder!

Flüchtlingszustrom nimmt plötzlich drastisch zu

In der Ägäis steigt die Zahl der Flüchtlinge aktuell stark an. Damit erhöhen sich die Chancen der Türkei, bei den Verhandlungen mit der EU weitreichende Forderungen bewilligt zu bekommen.

Gardes du Corps

Findet sich denn wirklich Niemand, der aufsteht und zur Verteidigung des Vaterlandes aufruft? Ich wäre sofort bereit, mich für den Schutz meiner Frau und Kinder, an die Grenze zu stellen und Eindringlinge abzuwehren! Auch mit der Waffe in der Hand! Gelernt ist schließlich gelernt!

Da scheinen ganze Länder komplett umzuziehen. Und was, wenn der Krieg in Syrien noch Jahre dauert (was wahrscheinlich ist)? … Wo soll das alles hinführen? Wie und wann soll das enden? Niemand von den Verantwortlichen scheint das zu Ende zu denken.

Gardes du Corps

Gardes du Corps antwortet:

nein, die kommen nicht nach Europa – die kommen nach Deutschland!

3200 dürfen täglich nach Deutschland weiterreisen. O.K., damit kann man leben

Wären dann nach Adam Ries 3.200×365 Tage = 1.168.000 im Jahr.

Gardes du Corps

Gardes du Corps antwortet:

das ist im Monat doppelt so viel, wie das Heer der Bundeswehr stark ist. Aber die steht ja in Afghanistan, Mali…

Merkel hofft darauf, dass das Volk absäuft. Zumindest geht es jetzt schnell. Ich habe vorausblickend seit etwa 4 Jahren ein Gummiboot aufgeblasen und bin darauf vorbereitet abzulegen. Ich werde keinen, der sich nicht vorbereitet hat mitnehmen.

Gardes du Corps

Dann müssen die Deutschen, wenn sie denn weiter als freies Volk existieren wollen, dafür sorgen, dass die Frau Merkel keinen weiteren Schaden mehr anrichten kann!

Kreuzritter2 Steht auf, wenn ihr eure Heimat behalten wollt!


Die EU will die Ägäis streng sichern, doch in Nordafrika warten bereits 200.000 Migranten auf besseres Wetter: Sie wollen übers Mittelmeer. Auch andere Flüchtlingsroute könnte populärer werden.

Gardes du Corps

Gardes du Corps kommentiert:

Zu den Waffen! Wir sollen die Heimat schützen, wenn wir sie nicht verlieren wollen.

kommentiert:

Der historische Fehler Merkels war es, dass sie mit Grenzoeffnung und „Einladung“ den Zustrom verzehnfacht und Aufbruchstimmung von Marokko bis Bangladesh erzeugt hat
Merkels historische Schuld ist es, dass sie seither an dieser katastrophalen Politik festhaelt und noch nicht einmal ihre „Einladung“ widerrufen hat.

Verzehnfacht? Verhundertfacht! Im Nahen Osten und in Nordafrika wurde Merkels Bild durch die Straßen getragen! Mama Merkel wurde sie genannt. Nein, nicht weil sie Ruhe, Schutz und Sicherheit versprach, sonder ein Land in dem Milch und Honig fließen und die Deutschen dafür schuften.


De Maizière will Flüchtlingen Wohnort vorschreiben

Innenminister de Maizière möchte verhindern, dass sich in Deutschland Gettos bilden. Er will Flüchtlingen den Wohnort vorschreiben – die Eckpunkte für eine gesetzliche Regelung sind bereits fertig.

Gardes du Corps

Gardes du Corps kommentiert:
ZENSIERT

Nur Worte, Worte und nochmals nur Worte … alles nur heiße Luft. Man könnte meinen, unsere Regierung besteht nur aus „Haartrocknern“.
Deshalb muss sie abgewählt werden, sie führt mit ihrer Inkompetenz Deutschland geradewegs in den Untergang..

5. Versuch: ZENSIERT Nur Worte, Worte und nochmals nur Worte … alles nur heiße Luft. Man könnte meinen, unsere Regierung besteht nur aus „Haartrocknern“.
Deshalb muss sie abgewählt werden, sie führt mit ihrer Inkompetenz Deutschland geradewegs in den Untergang.


Flüchtlinge in Clausnitz: „Wir dachten, die Leute wollen uns töten“

Neue Details aus Clausnitz: Die Polizei behauptet, der harte Einsatz sei zum Schutz der Flüchtlinge gewesen. Diese hatten Angst, dem Mob gegenüberzutreten. Und der Heimleiter ist AfD-Mitglied.

meint: SPD, Grüne und Linke fordern ständig 100 % von der Polizei. Bin ich froh, dass ich da damals nicht anheuerte. Egal von welcher Seite, als Polizist muss man sich immer angespuckt fühlen.

Gardes du Corps

Gardes du Corps antwortet:
Wartet auf den ZENSOR

ich habe diesem Land gedient … und bin froh, raus aus meiner Verpflichtung zu sein. Ich sehe einen gewissen Teil dieser Bevölkerung als nicht mehr schützenswert an, nämlich den, der uns das eingebrockt hat! Verteidigt werden nur noch Familie und Gleichgesinnte. Die anderen Doppelname-Bindestrich, Verweigerer … sollen zusehen, wie sie zurecht kommen.

…“In einer solchen Situation den Stinkefinger zu zeigen, finde ich eine vollkommen normale Reaktion“, schätzt Linken-Abgeordnete Nagel ein.“…

Fehlt nur noch, dass sie angefügt hätte: „denn das wirkt in einer solchen Situation deeskalierend.“

Gardes du Corps

Gardes du Corps antwortet:

Auch Spucken kann erheblich zur Deeskalation beitragen … wäre wahrscheinlich als Nächstes gekommen.

Stinkefinger hört sich ja nicht so aufregend an. Wenn man aber zb auf N-TV liest, dass es sich um Kopf-ab Gesten handelte, dann kann ich gut verstehen dass es den Leuten zuviel wurde. Es ist sehr befremdlich die Gesten des IS hier in Deutschland erleben und ertragen zu müssen.

Laut Innen- und Justizminister gibt es aber keine IS-Gesinnung unter den Flüchtlingen.
Was tun Sie gegen diese Befremdlichkeiten? Kommen Sie mit auf die Strasse!